The Son Staffel 2

In seiner ersten großen Serienhauptrolle seit „Remington Steele“ in den Jahren 1982 bis 1987 spielt Pierce Brosnan den skrupellosen Eli McCullough, der zu Beginn des 20. Jahrhunderts zu einem der einflussreichsten Männer des „Wilden Westens“ wird und seine Familie zu einer der wohlhabendsten der Vereinigten Staaten macht. Geboren an jenem Tag des Jahres 1836, an dem Texas sich nach einem Krieg gegen Mexiko zur unabhängigen Republik erklärt, erhält Eli den Spitznamen „First Son of Texas“. Als Teenager wird er von Comanchen entführt und eignet sich dadurch deren brutale Weltsicht an, die er nach seiner gelungenen Flucht später auf seine Geschäftspraktiken überträgt. Aus dem cleveren und wissbegierigen Jungen wird ein zielstrebiger, aber auch impulsiver Mann, der stark von der noch jungen Öl-Industrie profitiert. Trotzdem sieht er durch die fortschreitende Industrialisierung und Modernisierung die Zukunft seines Landes und seines Erbes in Gefahr.

Genres

Western Drama

Produktionsjahre

2017 - Unbekannt

Hauptdarsteller

Paola Nuñez, Pierce Brosnan, Tatanka Means, Zahn McClarnon

Produzenten

Philipp Meyer

Regisseure

Jeremy Webb, John David Coles, Kevin Dowling, Tom Harper

Autoren

Brian McGreevy, Kevin Murphy, Lee Shipman, Philipp Meyer

Sprachen
Staffeln

Der verlorene Sohn

1. Der verlorene Sohn
2. Ten Dollars And A Plucked Goose
3. The Blind Tiger
4. Scalped a Dog
5. Hot Oil
6. The Blue Light
7. Episode 7

Beschreibung anzeigen

Im Jahr 1852 führt der junge Eli einen wagemutigen Angriff der Comanchen in Mexiko an. Etwa sechzig Jahre später, im Jahr 1915, stellt sich die Familie McCullough einer Gefahr, die ihr florierendes Ölgeschäft bedroht. (Text: Sky)

Hier klicken, um auf vivo zuschauen