Chicago Med Staffel 4

Nach „Chicago PD“ und „Chicago Fire“ schickt Serienerfinder und -produzent Dick Wolf mit „Chicago Med“ eine dritte Drama-Serie ins Rennen, die in der Metropole am Südwestufer des Michigansees angesiedelt ist. Damit wandelt die Serie auf den Spuren des langjährigen NBC-Hits „Emergency Room“, dessen Protagonisten ebenfalls die kleinen und großen Krankheiten der Bewohner Chicagos behandeln. Zu den dramatischen Fällen im OP, den gestressten Ärzten und deren privaten Beziehungsproblemen gesellen sich hier jedoch noch immer mal wieder bekannte Gesichter aus den Polizei- und Feuerwachen der oben genannten Wolfschen Schwesterserien.

Genres

Krankenhaus Drama

Produktionsjahre

2015 - Unbekannt

Hauptdarsteller

Brian Tee, Colin Donnell, Nick Gehlfuss, Oliver Platt, Rachel DiPillo, S. Epatha Merkerson, Torrey DeVitto, Yaya DaCosta und 4 weitere

Produzenten

Andrew Schneider, Danielle Gelber, Derek Haas, Dick Wolf, Matt Olmstead und 1 weiterer

Regisseure

Michael Waxman

Autoren

Andrew Dettmann, Andrew Schneider, Diane Frolov

Sprachen
Staffeln

Im Verborgenen

1. Die bessere Hälfte
2. Außer Atem
3. Aufopferung
4. Mit dem Rücken zur Wand
5. Die Stunde der Wahrheit
6. Nebelkerzen
7. Code Orange
8. Todeswunsch
9. Aufgeflogen
10. Abgewiesen
11. Im Verborgenen
12. The Things We Do
13. Ghosts in the Attic
14. Can't Unring That Bell
15. We Hold These Truths
16. Old Flames, New Sparks
17. The Space Between Us
18. Tell Me The Truth
19. Never Let You Go
20. More Harm Than Good

Beschreibung anzeigen

Will gewöhnt sich nach seinen kürzlichen Undercover-Einsätzen wieder an das Leben im Krankenhaus. Ethans und Aprils persönliche Beziehung beginnt ihre beruflichen Zusammenarbeit zu beeinflussen. Dr. Charles und Dr. Manning arbeiten gemeinsam mit einem Alzheimer-Patienten. Dr. Rhodes und Dr. Bekker haben unterschiedliche Auffassungen wegen einer Patientin, die eine Nierentransplantion benötigt. (Text: Serienjunkies)

Klicke hier zum Abspielen